Ein Herz für Rentner e.V.

EIN HERZ FÜR RENTNER E.V. unterstützt bundesweit finanziell Rentner, die sich trotz jahrlanger Arbeit nicht das Nötigste zum Leben leisten können. Ebenso setzt sich der Verein mit kostenlosen Veranstaltungen aktiv gegen Einsamkeit im Alter ein.

EIN HERZ FÜR RENTNER E.V.

Laut Bundesregierung (2019) beziehen bundesweit rund 9,3 Millionen Senioren eine Rente unter 900 Euro. 70 % der Betroffenen sind Frauen. Die Auswirkungen sind fatal. Sie brechen auf der Straße zusammen, weil sie sich die Zuzahlungen zu lebenswichtigen Medikamenten nicht leisten können. Sie verletzen sich im Haushalt, weil sie nicht gut sehen und eine neue Brille für sie unerschwinglich ist. Sie können nicht mehr waschen oder kochen, weil die Waschmaschine oder der Herd defekt sind. Sie frieren in ihrer Wohnung, um Heizkosten zu sparen oder sie hungern für eine neue Matratze. Aus Scham kein Geld zu haben, ziehen sich viele aus dem öffentlichen Leben zurück und vereinsamen.
Finanzielle Soforthilfe: Zuzahlungen zu Medikamenten, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden, Brillen, Fahrkarten, Nebenkosten- und Stromnachzahlungen, Waschmaschinen, Kühlschränke, Betten, Matratzen, Möbel, Schuhe, Kleidung, Fernseher, Essen auf Rädern, Hausnotrufe.

Patenschaft: Eine Patenschaft über 38 Euro pro Monat ermöglicht einem Senior oder einer Seniorin die Teilhabe am sozialen Leben. Ob Zoo- oder Cafébesuch oder der Kauf einer Tageszeitung – sie können das Geld für Dinge ausgeben, die ihnen lieb und wichtig sind. Die Patenschaften können vom Spender als Dauerauftrag bei ihrer Bank, über das Web-Formular oder als jährliche Einmalspende (12 x 38 Euro) an den Verein überwiesen werden. Die Patenschaft ist anonym, weil sich viele Rentner für ihre Situation sehr schämen.

Veranstaltungen gegen Einsamkeit: Mit regelmäßigen Veranstaltungen wie Theater- und Konzertbesuche, der Teilnahme an Mittags- und Kaffeerunden, Spielenachmittage mit Kindern oder Firmenbesichtigungen finden die Senioren Abwechslung zum tristen Alltag und kommen mit anderen Menschen zusammen.

Obst- und Gemüsebox: Alle 14 Tage können sich unsere Senioren über eine knackig-frische Obst- und Gemüsebox freuen. Damit möchten wir ihnen den Gang zur Tafel ersparen. Das Obst und Gemüse kommt direkt vom Feld in die Box und wird den Senioren bis zur Wohnungstür geliefert – und das bundesweit. Die Gesundheit der Rentner liegt uns sehr am Herzen. Von ihrer Rente können sie sich nur sehr selten frisches Obst und Gemüse leisten.

Gemeinsam können wir mehr bewegen – und so den Rentnern ein Leben in Würde ermöglichen.

zur Website