Zahlungsbedingungen

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Rechnung bei Lieferung (nur für gewerbliche Kunden)
  • Überweisung / Vorauszahlung
  • Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Zahlung per PayPal

 

Der Anbieter behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Bei Zahlung per Rechnung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 8 Tagen zur Zahlung ohne Abzug fällig.

Konto: Pax-Bank eG
IBAN: DE87370601931013000014
BIC: GENODED1PAX

Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Versandbedingungen

Die nachstehenden Versandkosten verstehen sich zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer:

Für Bei Versendungen mit mehr als 20 kg entscheiden wir aus Gründen der Transportsicherheit je nach Warenzusammenstellung, ob wir DHL-Versand auf mehrere Pakete verteilen oder mit Spedition versenden. Optimierter Versandweg und Kosten stimmen wir mit Ihnen ab.

Innerhalb Deutschland:

  • bis 3 kg: 4,50 EUR
  • bis 5 kg: 5,30 EUR
  • bis 10 kg: 6,20 EUR
  • bis 20 kg: 8,50 EUR
  • bis 31 kg: 9,80 EUR
  • Außerhalb Deutschland:

    Zone 1:
    Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Rep., Ungarn, Zypern, Österreich bis 1 kg: 12,90 EUR jedes weitere kg: 0,50 EUR Zone 2: Liechtenstein, Norwegen, Schweiz, Vatikanstadt bis 1 kg: 19,50 EUR; jedes weitere kg: 0,50 EUR Weitere Länder auf telefonische Anfrage

 

 

Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Lieferung der Ware innerhalb von 3 – 5 Tagen nach Vertragsschluss (nach Eingang des vollständigen Kaufpreises). Bei größeren Bestellungen sind eventuell längere Lieferzeiten erforderlich. Bei Lieferungen an verschiedene Adressen (Versandservice für Firmenkunden) wird der Auslieferungstermin nach Wunsch abgestimmt.

Jugendschutz

Beim Verkauf von Ware, für die dies nach den Regelungen des Jugendschutzgesetzes vorgeschrieben ist, geht der Anbieter nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein.

Der Kunde versichert mit Absenden seiner Bestellung, mindestens 18 Jahre alt zu sein und dass seine Angaben bezüglich seines Namens und seiner Adresse richtig sind. Er ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Ware in Empfang nehmen. Der Anbieter weist den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Lieferung nur an Personen über 18 Jahre zu übergeben und sich im Zweifelsfall den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen.

Sofern nicht volljährige Personen Bestellungen veranlassen, widerruft der Anbieter den Vertrag hiermit bereits jetzt vorsorglich gem. § 109 BGB. Die für unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen sorge- bzw. vertretungsberechtigten volljährigen Personen haften gemäß den gesetzlichen Vorschriften dem Anbieter für alle entstehenden Schäden aus den unter falschen Angaben gemachten Bestellungen.