EinDollarBrille e.V.



Foto

Mehr als 150 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten.

Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen.

Die EinDollarBrille besteht aus einem leichten, flexiblen Federstahlrahmen. Sie wird von den Menschen vor Ort selbst hergestellt und verkauft. Die Materialkosten: rund 1 US-Dollar.

Ausbildung von Frauen in Indien
Seit September 2017 ist die EinDollarBrille in Indien aktiv. Seit kurzem bilden wir Frauen aus sogenannten Selbsthilfegruppen in den Dörfern zu Optikerinnen und Brillenproduzentinnen aus. Kaushalya, erfolgreiche Absolventin unseres ersten Trainingskurses ist nun selbst Trainerin der jungen Frauen.

Sehtest
Im Rahmen ihrer Ausbildung führen die jungen Frauen bereits erste kleine Augencamps in ihrem Dorf durch. Fast keiner der Dorfbewohner hatte vorher eine Brille. Der nächste Optiker ist rund 50 km weit entfernt - nahezu unerreichbar für die Menschen deren gesamtes Familieneinkommen oft nicht einmal 50 Euro pro Monat beträgt.

Fachliche Unterstützung
Debasis ist staatlich geprüfter Optometrist. Er ist regelmäßig bei den Trainings dabei, steht für fachliche Fragen zur Verfügung und trägt die Gesamtverantwortung für den Erfolg der Ausbildung. Sein Ziel ist der Aufbau eines landesweiten Netzes aus EinDollarBrille-Optikerinnen in den Dörfern.

Großes Team
Bereits 45 Mitarbeiter arbeiten in unserem Projekt in Burkina Faso. Damit zählt die EinDollarBrille bereits zu den größten Arbeitgebern des Landes. Denn Burkina Faso ist eines der ärmsten Länder der Welt, der Aufbau von funktionsfähigen Strukturen ist schwierig. Besonders freut uns, dass die Verkäufe in manchen Monaten bereits ausreichen um alle Löhne der Mitarbeiter zu finanzieren.

Next Economy Award
Martin Aufmuth wurde in Düsseldorf mit dem renommierten Next Economy Award ausgezeichnet. Den Preis überreichte Ex-Nationalspieler Philipp Lahm. Der Preis wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag verliehen.

Wenn wir an die EinDollarBrille e.V. spenden sollen, können Sie diese im Geschenkkorb auswählen.

zur Webseite